Oliver Herkelmann

Oliver Herkelmann (* 21. August 1968 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler.
Herkelmann besuchte das Theodor-Heuss-Gymnasium in Hagen bis 1988. Anschließend studierte er an der George Mason University und spielte bis 1991 im Team der Patriots dieser Universität. Ab 1992 war er in der Basketball-Bundesliga bis 1999 bei Brandt Hagen und anschließend von 1999 bis 2001 in Trier aktiv. 1994 wurde er zunächst mit Brandt und 2001 mit HERZOGtel Trier Pokalsieger. In dieser Zeit absolvierte Herkelmann auch 24 Spiele für die Deutsche Basketball-Nationalmannschaft. Im Dezember 2001 verließ Herkelmann Trier und spielte zunächst für drei Spiele für den belgischen Verein Estaimpuis aus Tournai, kurz darauf kehrte er aber für ein Spiel im Trikot des TSK Bamberg in die BBL zurück

Bogner Damen Stickerei Marine

Bogner Damen Laria-D Unten Skijacke Schlank Deutschland Blümchen Vögel Stickerei Marine

BUY NOW

€1.760,77
€440,00

. Die folgende Saison 2002/2003 spielte er dann in der 2. Basketball-Bundesliga beim Aufsteiger aus Iserlohn, 2004 dann wieder in Hagen bei Phoenix, die aus der BG Hagen hervorgegangen waren. In der Saison 2004/2005 stieg er mit den Hertener Löwen aus der Regionalliga in die zweite Liga auf, verließ den Verein jedoch wieder in Richtung seiner Heimatstadt. Seit 2005 ist er dort nach seiner aktiven Spielerlaufbahn nun als Geschäftsführer tätig und stieg mit dem Verein 2009 in die BBL auf

Bogner Damen Rote

Bogner Damen Isolierte Skihose Anti-Falten Wasserdicht Franca Rose Print Rote

BUY NOW

€697,87
€174,00

.